Prototyp Bionic Flying Wing Sponsoringprojekt

Neues Gestaltungspotenzial für das Flugzeug von morgen

Sponsoring

Von der Natur inspiriertes Steuerkonzept

Bionic Flying Wing ist ein Projekt von acht ambitionierten Maschinenbaustudenten der ETH Zürich. Der Bionic Flying Wing kombiniert ein von der Natur inspiriertes Steuerkonzept mit Morphing Strukturen. Dabei werden die Flügelstrukturen gezielt deformiert, um konventionelle Steuerflächen zu ersetzen. Dadurch entsteht ein neues Gestaltungspotenzial für das Flugzeug von morgen.

Das Ziel des Projekts besteht darin die Machbarkeit bionisch inspirierter Morphing Konzepte in der Luft beweisen. Die Studenten suchen nach einer gezielt deformierbaren Morphing Flügelstruktur als Ersatz für diskrete Klappen. Gelingt das Projekt, bringt dies für die Zukunft der Luftfahrt viele Vorteile: reduzierter Energiebedarf, geringere Lärmentwicklung durch verringerten Luftwiderstand sowie potenziell verbesserte Manövrierbarkeit.

Die Carbomill AG unterstützt dieses Projekt als Gold-Sponsor.


Bionic Flying Wing Sponsoringprojekt
Bionic Flying Wing Sponsoringprojekt
Bionic Flying Wing Sponsoringprojekt