Dadurch dass die Maschine mit Linear- und Torquemotoren in allen 5 Achsen ausgerüstet ist, verfügt diese trotz ihrem Gesamtgewicht von rund 26'000 Kg über enorm hohe Vorschubwerte und Beschleunigungen. Das Gewicht der Maschine bewirkt eine hohe Grundsteifigkeit was wiederum ein Garant ist für höchste Genauigkeit und Oberflächenqualität.   Details als PDF (74kb)

Verfahrwege / Geschwindigkeiten:
X-Achse 2800 mm 5 - 65'000 mm/min.
Y-Achse 2200 mm 5 - 65'000 mm/min.
Z-Achse 1200 mm 5 - 65'000 mm/min.
C-Achse 450° (+/-225°) 600 °/Sec
A-Achse 220° (+/-110°) 600 °/Sec.
 
Positionsgenauigkeit Linearachsen: 0.015 mm
Wiederholgenauigkeit Linearachsen: 0.010 mm
Positionsgenauigkeit Rundachsen: 0.0045°
Wiederholgenauigkeit Rundachsen: 0.0020°
Weitere Kenndaten:
CNC-Steuerung: Heidenhain iTNC530
   
Gesamt-Gewicht: Ca. 26'000 kg
Dynamisch bewegte Masse: Ca. 8'500 kg
Maximales Werkstückgewicht: 6'000 kg
Maximale Maschinenleistung: 100 kW
   
Fräs-Spindel: Fischer Precise
Spindel-Leistung: 20 kW 30 Nm / bis 22'000 U/min synchronisiert
WZ-Schnittstelle: HSK63 Form A
   
Achsen-Messsysteme: Direkte Wegmesssysteme
Werkstück-Messsystem: M&H Funk-Messtaster
Werkzeug-Messsystem: Blum Laser WZ-Bruchkontrolle TL Micro 300
Werkzeugwechsler: 50-fach Kettenmagazin mit Wechselgreifer
Werkzeugkühlung: Minimalmengen-Dosiersystem
Spanntechnik: Nullpunkt-Spannsystem
Prozessüberwachung: Statusmeldungen über SMS
Absaugtechnik: Nedermann Absaugung 4'000 m3/h